Schritt 3 - explain it simple

Schulungsplattform - Schritt 3

Gesprächsleitfaden für den Verkauf von Erklärvideos: 

Gesprächsleitfaden zum Downloaden: Gespraechsleitfaden-explain-it-simple

Wichtig ist, umso mehr man zum Thema Erklärvideos weiß, umso besser wird man am Telefon verkaufen. Weitere Infos im Blog: https://www.explain-it-simple.com/blog/

Im Erstgespräch wollen die Kunden meistens wissen:

1) Ablauf der Erklärvideo-Produktion: https://www.youtube.com/watch?v=LDI-CR3B15Q&t=2s und auf der Startseite: https://www.explain-it-simple.com runterscrollen, da findet man auch die Infos.

2) Welcher Erklärvideo-Stil passt zu meinem Unternehmen: https://www.youtube.com/watch?v=zy4zd1gGooA&t=5s3) 

3) Wie viel kostet ein Erklärvideo: https://www.youtube.com/watch?v=8CPyCW7iQQE

Grundsätzlich sollte man ein Erklärvideo zwischen 2.500 und 5.000 Euro verkaufen. Je nachdem ob es sich um ein  kleines Unternehmen, mittelständisches Unternehmen oder Konzern handelt und je nachdem was die Anforderungen sind, sollte man den Preis folgendermaßen anlegen:

Start-ups oder kleine Unternehmen: 2.500.- Euro / Mittelständische Unternehmen zwischen 3.000.- bis 4.000.- Euro / Konzerne: 5.000.- Euro

Sie haben hier freie Hand im Verkauf, welchen Preis Sie hier anbieten. Wesentlich ist, dass Sie mit der Zeit ein Gespür dafür entwickeln werden, welchen Preis Sie bei der jeweiligen Anfrage am besten anwenden.

FAQs:

Kann man auch 3D- und Spezial-Erklärvideos anbieten? 

Bitte Whiteboard oder 2D Farbanimationen anbieten. Sollte der Kunde ein 3D- oder Spezial-Erklärvideo benötigen, werden wir selbst die Angebotslegung mit dem Kunden besprechen. Bitte schreiben Sie in diesem Fall eine E-Mail an das Head-Office. Sollte hier ein Abschluss zustande kommen, bekommen Sie die vollumfängliche Provision laut Werkvertrag.