Kundenzufriedenheit

Mit Erklärvideos höhere Kundenzufriedenheit erzielen

Als Internetnutzer kennst Du mit Sicherheit das Problem: Du suchst nach einem Produkt oder einer Dienstleistung und stößt dabei auf eine Webseite, die mit unverständlichen Texten gefüllt ist. Die Informationen sind schwer zu finden und es dauert lange, bis Deine Fragen beantwortet sind. Diese Erfahrung frustriert viele Kunden. Erklärfilme können jedoch dabei helfen, dieses Problem zu lösen.

Gute Angebote mit Erklärfilmen darstellen

Oft erzielen gute Angebote keinen Erfolg. Aber woran scheitern diese Unternehmen? Macht eine Bank beispielsweise Werbung für ein besonders interessantes Konto, so kann die Werbung viele Klicks auf die Webseite generieren. Oft findet der Kunde dann jedoch eine unübersichtliche Webseite vor, auf der es kompliziert ist, festzustellen, wie ein solches Konto eröffnet werden kann. Wird auf der Webseite jedoch ein Erklärfilm geboten, indem die einzelnen Schritte zur Eröffnung des Kontos in ein bis zwei Minuten erklärt werden, so werden viel mehr Personen das Angebot auch tatsächlich nützen.

Erklärvideos sind in vielen Branchen einsetzbar

Viele Branchen können online sowie offline von Erklärvideos profitieren. Im Supermarkt hilft ein Erklärvideo die selbst bezahlende Kasse zu bedienen. Im Online-Shop kann der Bestellprozess in einem Erklärvideo aufgezeigt werden. Auch Produktbeschreibungen können in spannende Erklärfilme verwandelt werden. Und selbst in der Arztpraxis kann ein Erklärfilm den Patienten zeigen, wie man sich anmelden kann und welche Dokumente dazu benötigt werden. In diesen und vielen anderen Anwendungen trägt ein Erklärvideo dazu bei, dass Kunden Konzepte leicht verstehen und nicht durch endlos lange Texte frustriert werden. Ist ein Kunde zufrieden, so ist er auch eher kaufbereit.

Kundenzufriedenheit feststellen

Es gibt heute für Webseitenbesitzer eine einfache Möglichkeit, um die Zufriedenheit der Kunden zu messen. Man kann Trustpilot oder Google MyBusiness dazu benutzen, um die Kunden um eine Bewertung zu bitten. Und mit Google Analytics kann man auch die Verweildauer der Kunden auf der Webseite feststellen. Wer beispielsweise drei spannende Erklärvideos mit einer Dauer von zwei Minuten auf der Webseite einbaut, kann den Besucher bestenfalls über sechs Minuten an die eigene Webseite über Fun und Quality-Content entsprechend fesseln. Mit reinem Text ist das kaum möglich. Durch die längere Verweildauer verbessert sich auch das Google Ranking, sodass mehr Besucher ihren Weg auf die Webseite finden.

Die wichtigsten Faktoren für Kundenzufriedenheit

Neben dem Erklärfilm tragen natürlich auch noch andere Faktoren dazu bei, dass Kunden zufrieden sind. Dazu gehört eine User freundliche Webseite. Die Webseite muss für den Kunden leicht zu bedienen sein und Antworten auf Kundenfragen sollten schnell erfolgen. Erklärvideos können auch viele Kundenfragen beantworten, sodass weniger Kunden den Support nutzen müssen, um Unklarheiten zu klären.

Bei explain it simple können wir für Dich individuelle Erklärfilme produzieren, die Deine Corporate Identity widerspiegeln und genau auf Deine Produkte oder Dienstleistungen angepasst sind. Die Kosten für ein Erklärvideo lassen sich durch höhere Umsätze meistens in kurzer Zeit wieder einspielen.