Erklärfilme? - explain it simple

Erklärfilm - Was ist das?

Ein Erklärfilm ist in der Regel ein animierter Film, der dazu dient, komplexe Zusammenhänge auf eine einfache, oft humorvolle Weise darzustellen. Andere Ausdrücke für einen solchen Film sind Whiteboard Animation oder Explainer Video.

Erklärfilme und ihre Geschichte

Im Internet haben Erklärfilme erst in den letzten Jahren ihren Aufschwung gefunden. Ihre Entstehung geht jedoch auf die Disney Filme aus den frühen 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zurück. Die animierten Filme wurden zunächst für Kinder entwickelt, doch Walt Disney kam schließlich auf die Idee, sie auch für Unternehmen einzusetzen. Heute sind Erklärfilme besonders auf Social Media zu einer der wichtigsten Formen der Kommunikation geworden. 85% der Nutzer ziehen ein Video geschriebenen Text vor.

Unternehmen faszinieren Kunden mit Filmen

Heute sollte man Kunden nicht mehr mit langen Texten langweilen, sondern stattdessen mit spannenden Filmen faszinieren. Mit einem solchen Film kannst Du Dich heute von der Konkurrenz absetzen. Ein kurzer Erklärfilm macht es möglich, die kurze Aufmerksamkeitsspanne der Kunden zu erzielen. Mit einem guten Erklärfilm erschafft man sich einen kompetitiven Vorteil, der Umsatzzahlen steigern kann.

Kosten für einen Erklärfilm

Die Kosten für einen Erklärfilm können recht unterschiedlich sein und hängen vom Stil ab, für den man sich entscheidet. Einfache Whiteboard Animationen sind oftmals zu Preisen zwischen 499 Euro bis 5.000 Euro erhältlich. Entscheidet man sich jedoch für eine komplexe 3D-Animation, so kann der Preis um ein vielfaches teurer sein.

Wer jedoch ein begrenztes Marketingbudget hat, kann durchaus auch von einem einfachen Whiteboard Erklärvideo profitieren. Bei der Wahl des Anbieters sollte man jedoch vorsichtig sein. Es lohnt sich daher, Referenzen zu vergleichen und sich Beispiel-Erklärfilme anzuschauen.